Rezeptordner für eine Kurklinik

Vorschaubild: Rezeptordner

„Gesund kochen & genussvoll essen“

Um Ernährungsgewohnheiten zu ändern braucht man Anregung und muss Appetit bekommen. Die Diätabteilung der Kurklinik am Bunnenberg in Bad Elster wollte die Rezepte der Diätlehrküche nicht mehr nur als simple Ausdrucke weitergeben, sie hatten eine Vorstellung von einem eigenen Rezeptbuch.

Da ein Buch – fertig gebunden – keine persönlichen Erweiterungen ermöglicht, wurde ein modular aufgebauter Ordner entwickelt. Hier kann der Patient selbst sortieren und hinzufügen, so dass diese Rezeptsammlung eine ganz individuelle Note erhält. In einer persönlichen Rezeptsammlung wird öfter gestöbert als in Büchern. Der Anreiz, in der eigenen Sammlung nachzusehen, ist stärker.

Nach Fertigstellung des Rezeptordners wurden die Rezepte für die Diätberatung und die Diätlehrküche eingesetzt. Bisher erhielten nur die Patienten Anregungen und Rezepte zu Ernährungsumstellung, welche auch an der Diätberatung teilnahmen. Unabhängig davon ist nun der Ordner in der Kurklinik erhältlich, so dass alle Patienten von der Rezeptsammlung profitieren können.

Foto vom Rezeptordner offen und geschlossen

Aufbau & Gestaltung:

Die Diätlehrküche verfügte bereits über einen großen Fundus an Rezepten. Leider waren sie bisher wenig ansprechend aufbereitet und nur als einzelne Blätter über die Diätberatung erhältlich.

Für die Aufbereitung der Rezeptsammlung waren neben den Layout- und Satzarbeiten auch Fotoarbeiten erforderlich. Die Fotos wurden vor Ort erstellt, frisch zubereitete Speisen wurden appetitlich angerichtet und fotografiert.

Die Rezeptblätter wurden mit einem durchgängigen Layout versehen, für den Überblick entstanden Icons, Farbführung und Registerblätter.

Zusätzliche Informationen